Turniere

15
Mai

Von der Kreisliga zur deutschen Schach Elite - der Blog von Lukas Schulz: Lukas gewinnt den Bodensee-Cup mit dem Bayerischen Schachbund

Lukas Schulz spielte viele Jahre für unsere Mannschaften. Er startete wie fast jeder in der Kreisliga und entwickelte sich zu einem herausragenden Spieler. Mittlerweile ist der Fidemeister zum SC Erlangen gewechselt, für den er in der Oberliga spielt. Natürlich ist Lukas auch noch weiter bei uns als Jugendleiter tätig. In diesem Blog berichtet er regelmäßig über seine Mannschaftskämpfe und weitere schachliche Großereignisse.
12
Mai

1. Höchstadter Jugend-Schnellschachturnier am 24. August

Der SC Höchstadt veranstaltet erstmals ein Jugend-Schnellschachturnier. Das Turnier ist offen für alle Spieler unter 18 Jahren. Es werden auch neun Kinder aus der Höchstadter Partnerstadt Krasnogorsk (Russland) daran teilnehmen.
Weitere Details in der Ausschreibung.

Update: Der SC Höchstadt bittet um eine baldige Anmeldung um besser planen zu können. Momentan ist die Teilnehmerzahl auf 30 beschränkt. Melden sich aber schon vor dem August mehr Spieler an, so kann die Teilnehmerzahl erhöht werden (andere Räumlichkeiten!).

11
Mai

Bodenseecup 2019: Lukas Schulz kämpft für den Bayerischen Schachbund

Unser Jugendleiter Lukas Schulz kämpft momentan beim Bodenseecup für den Bayerischen Schachbund. Der Bodensee-Cup ist ein internationaler und freundschaftlicher Ländervergleich im Schachsport von Teams mit Spitzenspieler/innen aus der Schweiz, Württemberg, Bayern (als Gastmannschaft) und von Baden.
5
Mai

Peter Seidel zweiter beim Kirchenlamitzer Schnellschach-Open

44 Teilnehmer hat das Schnellschach-Open in Kirchenlamitz angelockt. Souveräner Sieger war der Sonneberger Spitzenspitzer Christopher Hartleb mit 6,5 Punkten. Gleich zwei Pokale nahm Viktor Schindler (PTSV-SK Hof) mit nach Hause: Er wurde oberfränkischer Schnellschach-Meister der Senioren und Schnellschach-Champion im Kreisverband Hof-Bayreuth-Kulmbach. Aus Hof kommt ein weiterer Meister: Arkadiy Urytskyy war der Beste in der Nestorenwertung. Auch der Zweitplatzierte im Turnier sicherte sich einen Titel: Peter Seidel (SC Höchstadt) verteidigte seinen Titel als Kirchenlamitzer Stadtmeister erfolgreich. Ein ausführlicher Bericht mit weiteren Fotos folgt in der nächsten Vereinszeitung.

Foto von Alvin Krämer

17
Apr

Oliver Mönius vertritt den Schachclub beim BSGW-Open

Blick in den Turniersaal.
4
Mär

Open-Highlights im 2. Quartal 2019 in Erlangen, Bamberg, Großenseebach... - seid dabei!

Vor Ostern, an Ostern, Christi Himmelfahrt, Pfingsten, Fronleichnam - die Open-Highlights in Erlangen, Karlsruhe, Bamberg,  Wunsiedel und Großenseebach stehen im 2. Quartal 2019 an! Informiert Euch jetzt - und spielt mit!
 

37. BSGW-Open in Erlangen

16
Jan

30. Seebach-Open


Die Schachabteilung des FSV Großenseebach lädt vom 20. bis 23. Juni zum Seebach-Open ein. Es gibt wieder hohe Sachpreise und ein attraktives Rahmenprogramm (u.a. Würfelblitzturnier). Es werden wieder zahlreiche Höchstadter dabei sein. Ausschreibung

3
Okt

Bamberger Jugendopen: Jakob Gugel brilliert in der U8

28
Sep

17. Sparkassen-Open 2018

19
Sep

17. Sparkassen-Open 2018 - Vorbericht von Norman Bauschke

Alle Jahre wieder veranstaltet der Schachclub Forchheim in Zusammenarbeit mit der Sparkasse ein Schach-Open. 
Auch heuer findet das beliebte Turnier vom 21.09.18 bis zum 23.09.18, diesmal in der Hirtenbachhalle in Heroldsbach statt. 
Gespielt wird in drei Gruppen (A, B, C) in unterschiedlichen Ratingstufen:
A=über 1900DWZ; B=1500-2000DWZ; C=unter 1600DWZ

Seiten

RSS - Turniere abonnieren