Jugendmannschaften

Seit vielen Jahren nimmt der SC Höchstadt erfolgreich an Jugendmannschaftsmeisterschaften teil. In der Saison 2015/2016 konnte die U20 sich zum ersten Mal in der Bayernliga halten und wurde oberfränkischer Blitzmeister. Bereits 16 Mal wurden wir oberfränkischer Meister der Jugend. 2013 nahm die U16 zum zweiten Mal an der deutschen Meisterschaft teil und kam nach einem 19. Platz im Jahr 2012 auf den herausragenden 6. Platz und verhalf dem Verein somit zu überregionaler Bekanntheit.
In der U25 wurden wir 2015 erstmals bayerischer Meister. Viele der Jugendspieler sind auch mit dem Gymnasium Höchstadt bei diversen Schulschachmeisterschaften erfolgreich. Weitere Erfolge der Jugendteams findet Ihr hier.
Diese Erfolge wären aber nicht ohne das großartige Jugendtraining und die Unterstützung durch Eltern, die ihre Kinder zu den Meisterschaften fahren, möglich.


Saison 2019/2020

Der SC Höchstadt beteiliget sich in der Saison 2018/2019
mit folgenden Jugendmannschaften aktiv am Spielbetrieb:

U-12: Bayerische Mannschaftsmeisterschaft U-12 ab 2020

9.5.2020 Runde 2 der U12 in Höchstadt

U-14: Oberfränkische Bezirksliga 2019/2020
 

die U14 findet an folgenden Orten statt:

  • 5.10.2019: Oberkotzau
  • 14.12.2019: Burgkunstadt
  • 15.2.2020: Bindlach
  • Wegen Coroan verschoben: 4.4.2020: der erstgenannte Verein hat Heimrecht; also für den SC Höchstadt Spielort Kulmbach

 

 
15
Sep

Offener Brief an die Schachvereine in Bayern – Gegen die Angst und eine Lanze für Schach als Sport!

Prof. Dr. Peter Krauseneck (SC Bamberg) hat einen lesenswerten Brief über die Schachligen in der Corona-Krise veröffentlicht. In seinem Brief geht er auch auf das Risiko einer Corona-Infektion beim Schachspielen ein und plädiert für einen Spielbetrieb mit dem aktuellen Hygienekonzept. Nach ausgiebiger Spielerbefragung haben auch wir festgestellt, dass ...

 

13
Sep

U14 ist oberfränkischer Meister

Unsere U14 ist mit zwei Punkten Vorsprung zum Oberfränkischen Meister ernannt worden. Der letzte Spieltag gegen Kulmbach konnte aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr gespielt werden. Weiter geht es für unser Team nun am 26. September im Viertelfinale der Bayerischen Meisterschaft. Wir drücken ganz fest die Daumen. Ein Sieg reicht zum Erreichen der Finalrunden, welche voraussichtlich am 10. und 11. Oktober stattfinden.

27
Aug

BVO: Absage des letzten Spieltages

Der letzte Spieltag und auch der Jugendspieltag wurden abgesagt. Weitere Infos beim Bezirksverband.

25
Jul

Spielbetrieb in Oberfranken wird fortgesetzt

Der Schachbezirk Oberfranken wird die letzte Runde der vergangenen Saison am 13. September nachholen. Ob und wann Jugendspieltage nachgeholt werden, ist noch nicht bekannt. Außerdem wurde ein Hygienekonzept veröffentlicht. Weiterlesen beim Bezirksverband.

15
Feb

Unsere U14 weiterhin auf Bezirksmeister-Kurs

Wer Bezirksmeister werden will, muss früh aufstehen. Von links: Maite Gorka, Jan Bieberle,
Felix Stier, Jakob Gugel

Zu den Runden 5 und 6 (von 7) ging es für die U14 nach Bindlach in der Nähe von Bayreuth. Um die Tabellenführung zu verteidigen mussten sie gegen den Gastgeber Bindlach und Seubelsdorf gewinnen.

14
Dez

Unsere U14 übernimmt die Tabellenspitze


Brett 1 Jan Bieberle und Brett 2 Felix Stier

6
Okt

U14 startet die Liga mit super Ergebnissen

Die Höchstadter U14 rechts, von vorne: Felix Stier, Maite Gorka, Jakob Gugel, Rashad Jones

Am 5. Oktober startete fü die U14 die Saison 2019/2020. Am ersten Spieltag ging es nach Oberkotzau, die Gegner: Bamberg und Oberkotzau.

6
Jul

U25: Fürth gewinnt vor Höchstadt/Erlangen und Sailauf

2. Platz für die SG Höchstadt Erlangen mit Oliver Mönius (Höchstadt), FM Lukas Schulz (Höchstadt/ Erlangen), FM Florian Ott (Erlangen) und Alexander Mönius (Höchstadt)
24
Mär

Unsere U12 mit neuen Nachwuchsstars


Unsere U12 von links nach rechts: Jakob Gugel,
Finn Zilkens, Valentin Rudloff und Maite Gorka

Am Samstag, den 23.März fand in Burgkunstadt die erste Runde der Bayerischen U12-Manschaftsmeisterschaft statt.

14
Jan

U14 verpasst Meisterrunde knapp

Trotz des Sieges von Merle Gorka reichte das 3:1 gegen Oberlauter nicht zum Weiterkommen.

Obwohl unsere U14 gegen den Sieger der West-Staffel, den SC Bamberg, 2:2 spielte, reichte es am Ende durch eine ungünstige Konstellation nicht. Während Bamberg 4:0 gegen Seubelsdorf gewann, konnte die U14 des SC Höchstadt "nur" mit 3:1 gegen den TSV Oberlauter siegen. Jugendleiter Lukas Schulz berichtet:

Seiten

RSS - Jugendmannschaften abonnieren