Mannschaften

Der SC Höchstadt nimmt seit 1963 an den oberfränkischen Mannschaftsmeisterschaften teil. Das wir nicht in Mittelfranken antreten ist der Gebietsreform von 1972 geschuldet. Vor dieser gehörte Höchstadt zu Oberfranken und somit blieb der SC Höchstadt nach der Reform im Bezirksverband Oberfranken.
Einer der größten Erfolge war neben dem Aufstieg in die Regionalliga als oberfränkischer Meister der Saison 2004/2005 der Klassenerhalt in der Regionalliga West in der Saison 2014/2015. Neben diesen Titeln gewannen wir auch einige Male die Kreismeisterschaft des Schachkreises Bamberg mit unsere ersten oder zweiten Mannschaft. Weitere großartige Erfolge sind u. a. der Gewinn des oberfänkischen Mannschaftspokals 2009 und die Titelverteidigung 2010.
Neben den Meisterschaften im "Langschach" nehmen wir mit unseren Mannschaften auch an diversen Blitz- und Schnellschachmeisterschaften teil. Aktuell haben wir 3 Mannschaften mit je 8 Spielern, die in den oberfränkischen Liegen, bzw. im Kreis Bamberg spielen. Da es ab und zu Spielermangel gibt, freuen wir uns über jeden neuen Spieler für unsere Teams. Bei Interesse einfach beim Vereinsabend vorbeischauen (jeden Freitag ab 19 Uhr) oder unseren 1. Vorsitzenden Reiner Schulz kontaktieren. (Siehe "Über den Verein" -> Vorstandschaft) 


Saison 2018/2019

Ergebnisse Saison 2018/2019 siehe unter: 
SC Höchstadt 1 in der Regionalliga Nord-West
SC Höchstadt 2 in der Bezirksliga West




9
Apr

Niederlagen in Rottendorf und Strullendorf: Höchstadts Schachteams steigen aus Regionalliga und Bezirksliga ab – 12-jähriger Jan Bieberle gewinnt für Höchstadts Erste


Jan Bieberle gewann für den SC Höchstadt 1
(Foto: Norman Bauschke)

 

25
Mär

Runde 8 mit Doppelheimspiel gegen SC Bamberg: Höchstadt 1 nach 3,5:4,5 wohl abgestiegen, Höchstadt 2 schöpft nach 4,5:3,5-Sieg kleinen Hoffnungsschimmer


Der Sieg von Alexander Mönius reichte nicht ganz - Höchstadt 1 unterliegt Bamberg 2 mit 3,5:4,5

28
Feb

Drittletzter Spieltag: Höchstadts Teams unterliegen mit 3,5:4,5 in Marktleuthen und Coburg – Beide Mannschaften mit 4:10 Punkten abstiegsgefährdet


Showdown beim Stand von 3:3 in Marktleuthen: Höchstadt 1 unterliegt knapp - Oliver und Holger kämpfen über fünf Stunden
5
Feb

SC Höchstadt 1 mit wichtigem Heimsieg im Kellerduell gegen Würzburg 2 – Zweite unterliegt knapp – Beide Höchstadter Schachteams nun mit 4:8 Punkten


Holger Schwarzmann und Alexander Mönius vom SC Höchstadt 1

 

23
Jan

Zwei Niederlagen am fünften Spieltag für Höchstadts Schachspieler: Einzig Alexander Mönius gewinnt – Erste Mannschaft nun abstiegsbedroht

Nach einer 3,5:4,5-Niederlage in Stetten plagen den SC Höchstadt 1 Abstiegssorgen. Auch der SC Höchstadt 2 musste am fünften Spieltag ohne Zählbares vom Auswärtsspiel in Burgkunstadt zurückreisen.

20
Dez

Doppel-Duell mit Niederlage und Sieg im Haus der Vereine: Höchstadt 1 unterliegt gegen Kronach 1 mit 3:5 – Höchstadt 2 bezwingt Kronach 2 mit 4,5:3,5


Norman Bauschke sorgte für einen wichtigen Schwarzsieg beim SC Höchstadt 2
 
Höchstadts beste Schachspieler empfingen am vierten Spieltag die beiden Teams des Kronacher SK. Während die Erste unterlag, gelang der Zweiten ein wichtiger Sieg.
 
30
Nov

Doppelheimspiel: Höchstadt 1 siegt 4,5:3,5 gegen Seubelsdorf 1 – Höchstadt 2 unterliegt 3,5:4,5 gegen Tettau 1 – Schwarzmann-Brüder gewinnen


Höchstadt II gegen den TSV 1860 Tettau
12
Nov

Zweiter Schachspieltag mit zwei Auswärtsniederlagen: SC Höchstadt unterliegt in Sailauf und Mönchröden


Alfred Götzel war für den SC Höchstadt 2 siegreich
23
Okt

Saisonauftakt mit Doppelheimspiel beim Schachclub Höchstadt: Erste unterliegt 3:5, Zweite siegt 5,5:2,5


Janusz Gorniak an Brett 1 beim SC Höchstadt 2

 

18
Sep

SC Höchstadt Schnellschach-Vizemeister der Landesliga-Nord

Am Sonntag fanden in Kelheim die Bayerischen Schnellschachmeisterschaften statt.

  
Siegerfoto (BSB) der Landesliga Nord mit SF Fürth, SC Höchstadt und SK Kelheim

Seiten

RSS - Mannschaften abonnieren