20
Feb

Toralf Kirschnek neuer Oberfränkischer Schnellschach-Einzelmeister 2018

Bei der am 18. Februar 2018 beim PTSV-SK Hof durchgeführten Schnellschach-Meisterschaft gewann Toralf Kirschnek (1.FC Marktleuthen), vor Viktor Schindler (PTSV-SK Hof) und Gerald Löw (TSV Bindlach-Aktionär)

9
Feb

Unser Verein ist auf Platz 195 von 2386!

Mitgliederentwicklung im Deutschen Schachbund

9
Feb

Einladung zur ofr. Schnellschach-EM

Liebe Schachfreunde,
 
nach der Faschingszeit ist's soweit: Die nächste oberfränkische Meisterschaft steht vor der Tür! In Hof wird am Sonntag, 18. Februar, der Oberfranken-Champion im Schnellschach ermittelt. Beginn ist um 10 Uhr im Postsportheim, Ossecker Straße 52. Anmelden kann man sich bis 9.50 Uhr - aber die Ausrichter vom PTSV-SK Hof bitten um Voranmeldungen, um besser planen zu können. E-Mail an Viktor Schindler genügt: vschindler@multitrans.net
 
Ansonsten ist alles ganz einfach und unverändert. Das Startgeld bleibt bei 5 Euro. Die besten Spieler qualifizieren sich für die bayerische Schnellschach-EM. Teilnehmen dürfen alle aktiven Mitglieder unseres Bezirksverbands.
 
Alle Infos in der Ausschreibung anbei.
 
Mit freundlichen Grüßen
Jan Fischer
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
im Schachbezirk Oberfranken
8
Feb

Oberfränkische Mädchen- und Fraueneinzelmeisterschaft 2018: Merle Gorka vom SC Höchstadt ist beste U14-Schachdame


Starke Damen in Lichtenfels: Maite und Merle Gorka (ganz links vorne) zusammen mit allen Teilnehmerinnen

 

7
Feb

Von der Kreisliga zur deutschen Schach Elite - der Blog von Lukas Schulz

Lukas Schulz spielte viele Jahre für unsere Mannschaften. Er startete wie fast jeder in der Kreisliga und entwickelte sich zu einem herausragenden Spieler. Seit letzter Saison kämpft der Student für den SC Forchheim in der 2.Bundesliga Ost - mittlerweile schon am fünften Brett - und ist aber auch noch bei uns als Jugendleiter tätig. In diesem Blog berichtet er regelmäßig über seine Mannschaftskämpfe beim SC Forchheim.
5
Feb

Wichtiger 5:3-Heimsieg für Höchstadts Schachspieler: Mittelfeldplatz in der Regionalliga gefestigt – Zweite nach 4:4 weiterhin Tabellenzweiter in der Kreisliga


4:4 beim Duell des TV Hallstadt 1 gegen den SC Höchstadt 2
 
2
Feb

Regelwidrige Züge verlieren nicht mehr sofort im Blitzschach

Neue Regeln im neuen Jahr

Regelwidrige Züge verlieren nicht mehr sofort im Blitzschach

Normalerweise werden die Schachregeln nur alle 4 Jahre geändert. Leider waren einige Neuerungen zum 1.7.2017 nicht zweifelsfrei formuliert worden. Daher wurden die Regeln an einigen Stellen noch mal präzisiert. Dabei wurden insbesondere im Blitzschach noch mal die Regeln geändert. In Zukunft wird der erste regelwidrige Zug nicht mehr die Partie verlieren.

31
Jan

Schachzeitung 109 ist da! 52 Rekord-Seiten - Alles über den SC Höchstadt - unter "Vereinszeitung" als pdf in bunt und am Freitag beim Vereinsabend

29
Jan

Stadtmeisterschaft 2018

Neues Jahr, neues Glück! Die Stadtmeisterschaft startet wieder. Anmelden kann man sich bis zur Jahreshauptversammlung am 23. Februar beim Vereinsabend oder bei Holger Schwarzmann (stadtmeisterschaft@sc-hoechstadt.de). Auch Jugendliche können sich anmelden, da wir im selben Turnier den Jugendstadtmeister ermitteln.

27
Jan

Unsere U20 klettert in der Landesliga Nord auf Platz 4!

 
Nicolas Leiß (1,5/2) und Jan Bieberle (2/2) steuerten wichtige Punkte am Doppelspieltag bei.

Seiten

sc-hoechstadt.de RSS abonnieren