2
Jun

Jetzt beim Schachclub Höchstadt: Bericht von der Deutschen Meisterschaft und vom Bamberg-Open


Die neue Vereinszeitung (Nummer 113) mit vielen Turnierberichten und einem Saisonrückblick gibt es am Freitag beim Vereinsabend und am Mittwoch hier online als PDF. Schon heute gibt es die Artikel über die Deutsche Meisterschaft mit FM Lukas Schulz und das Bamberg-Open kostenlos zu lesen. Nach dem Weiterlesen gelangt ihr zu den Artikeln.

2
Jun

Sportprojektwoche an der Anton-Wölker Grundschule

Von Montag (27. Mai) bis Mittwoch (29. Mai) waren wir erstmals bei der Sportprojektwoche der Anton Wölker Grundschule . Josef Maier, Reiner Schulz und Elias Pfann brachten den jungen Schülern die Grundzüge des königlichen Spiels bei. Da jeden Tag andere Schüler kamen, lernten so mehr als 30 das königliche Spiel. Manch einer war vor Vorfreude gar nicht zurück zu halten. "Schach ist mein Lieblingsspiel", sagte einer der begeisterten Schüler. Ein anderer spielt täglich zuhaue Schach. Vielleicht sehen wir ja den ein oder anderen im September beim Ferienprogramm wieder.
Vom 8. bis 12. Juli sind wir wie jedes Jahr an der Grundschule Höchstadt Süd. 28 Anfänger und 17 Fortgeschrittene werden dann wieder von unseren Trainern unterrichtet.

 

29
Mai

Deutsche Meisterschaft - Lukas Schulz mit zwei Siegen momentan im Mittelfeld

Lukas Schulz (links) hat es nicht leicht als 21. der Setzliste                  Foto von  Wolfgang Fiedler (DSB)
29
Mai

2. Bamberg-Open startet heute - Michael Brunsch, Horst Schulz und Norman Bauschke dabei

Im letzten Jahr feierte der SC Bamberg sein 150 jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums wurde erstmals das Bamberg-Open ausgerichtet. Heute startet die zweite Ausgabe des gut besetzten Opens. Neben einigen Großmeistern spielen auch drei Höchstadter in der Domstadt: Michael Brunsch kämpft im A-Open. Im B-Open sind wir mit Horst Schulz und Norman Bauschke vertreten. Es gibt zahlreiche hohe Preisgelder zu gewinnen, darfür müssen die Teilnehmer aber auch ordentlich blechen (80 bzw. 60 Euro). Übertragen werden die ersten 25 Partien live bei Chess24. Ergebnisse und Berichte gibt es auf der offiziellen Webseite. Weitere Berichte folgen auch hier und in der neuen Vereinszeitung, die am Mittwoch (digital) bzw. Freitag (print) erscheint. Los geht es in wenigen Minuten. Wir drücken unseren Spielern die Daumen und gratulieren dem SC Bamberg zu einer (hoffentlich) gelungenen zweiten Auflage des Turniers.
24
Mai

Lukas Schulz beim Schachgipfel in Magdeburg


Ab morgen treffen im Rahmen des Meisterschaftsgipfels in der Festung Mark in Magdeburg jeweils acht der besten deutschen Herren und Damen bei den German Masters aufeinander. Vom 26. Mai bis 1 Juni findet zudem parallel in Magdeburg die Deutsche Meisterschaft statt.  Beide Turniere finden zum ersten Mal zeitgleich an einem Ort statt und nicht wie bisher im jährlichen Wechsel. Unser Jugendleiter Lukas Schulz spielt als Bayerischer Meister um dei Titel des Deutschen Meisters mit. Alle Partien werden live im Internet übertragen. Weitere Informationen gibte es auf drer offiziellen Webseite: www.schachgipfel.de

20
Mai

PTSV-SK Hof Oberfränkischer Schnellschach-Mannschaftsmeister 2019 --- SC Höchstadt belegt den dritten Platz --- Peter Seidel und Michael Brunsch erzielten an ihren Brettern jeweils das beste Einzelergebnis

Am 19.05.2019 fand in Burgkunstadt, im Hotel Drei Kronen, die Oberfränkische Schnellschach-Mannschafts-Meisterschaft statt. Es kämpften acht Mannschaften unter der Leitung von Bezirksspielleiter Reiner Schulz um den Titel. Neuer Meister wurde ohne Niederlage der PTSV-SK Hof vor den Teams aus Kronach und Höchstadt. Herzlichen Glückwunsch.

17
Mai

Chessy kommt nach Höchstadt!

Chessy, das Maskottchen der Deutschen Schachjugend, kommt mit der Schachtour nach Höchstadt! Am 14. August kann man im Freibad nicht nur Bahnen ziehen und in der Sonne liegen, sondern auch Schach spielen und Chessy kennen lernen.

15
Mai

Von der Kreisliga zur deutschen Schach Elite - der Blog von Lukas Schulz: Lukas gewinnt den Bodensee-Cup mit dem Bayerischen Schachbund

Lukas Schulz spielte viele Jahre für unsere Mannschaften. Er startete wie fast jeder in der Kreisliga und entwickelte sich zu einem herausragenden Spieler. Mittlerweile ist der Fidemeister zum SC Erlangen gewechselt, für den er in der Oberliga spielt. Natürlich ist Lukas auch noch weiter bei uns als Jugendleiter tätig. In diesem Blog berichtet er regelmäßig über seine Mannschaftskämpfe und weitere schachliche Großereignisse.
12
Mai

1. Höchstadter Jugend-Schnellschachturnier am 24. August

Der SC Höchstadt veranstaltet erstmals ein Jugend-Schnellschachturnier. Das Turnier ist offen für alle Spieler unter 18 Jahren. Es werden auch neun Kinder aus der Höchstadter Partnerstadt Krasnogorsk (Russland) daran teilnehmen.
Weitere Details in der Ausschreibung.

Update: Der SC Höchstadt bittet um eine baldige Anmeldung um besser planen zu können. Momentan ist die Teilnehmerzahl auf 50 beschränkt.

12
Mai

Erinerung: 2. russisch-deutschen Schachturnier "Goldener Turm der Partnerstädte 2019" in Krasnogorsk - Infoabend am 17. Mai

Vom 14. bis 18. November sind wir zum 2. russisch-deutschen Schachturnier "Goldener Turm der Partnerstädte 2019" eingeladen. Dazu wird am 17. Mai um 19.30 Uhr ein Infoabend im Haus der Vereine stattfinden. Weitere Informationen: https://www.sc-hoechstadt.de/node/1366

Außerdem können sich noch immer Mitglieder zum Simmultan gegen Großmeister Pfleger im August anmelden: https://www.sc-hoechstadt.de/node/1361

Seiten

sc-hoechstadt.de RSS abonnieren