29. Nacht der Schachgeneräle: Sebastian Dietze (SC Höchstadt) siegt zum zwölften Mal, hauchdünn vor Vorjahressieger Ralf Mittag (SC Bamberg) und Zweitligaspieler Lukas Schulz (SC Forchheim) - 24 Teilnehmer - Siegerehrung um Mitternacht

Seit 1989 lädt der Schachclub Höchstadt Ende November zu seiner Nacht der Schachgeneräle. Die 29. Auflage war topbesetzt und bot dramatische Duelle um Punkte bis Mitternacht.

24 Spieler von 16 bis 84 Jahren gingen für das Traditions-Schnellschachturnier, das auf Altmeister Werner Porkristl zurückgeht, an die Bretter. Im Haus der Vereine waren sieben Runden zu absolvieren, jede Partie mit 15 Minuten Bedenkzeit für jeden Spieler.

Der Kampf um den Titel verlief spannend, mindestens sechs Spieler gehörten zum Favoritenkreis. Prof. Dr. Peter Krauseneck vom SC Bamberg trumpfte in den Vorjahren auf und hatte erneut Platz 1 vor Augen. Doch Sebastian Dietze und Lukas Schulz entrissen ihm in Runde 6 und 7 entscheidende Punkte, beide mit lediglich sechs Sekunden Restbedenkzeit beim Partieende. Auch Höchstadts neue Nummer Eins Peter Seidel verpasste die Top-3-Ränge und wurde mit zwei Niederlagen Sechster.

Die drei erfolgreichsten Spieler gingen mit fünfeinhalb Punkten ins Ziel. Sebastian Dietze vom SC Höchstadt setzte sich hauchdünn dank besserer Zweitwertung durch. Er bezwang sowohl den Zweitplatzierten und Vorjahressieger Ralf Mittag vom SC Bamberg als auch den Ex-Höchstadter Lukas Schulz vom Zweitligisten SC Forchheim im direkten Duell. Für Rekordsieger Dietze ist es der zwölfte Schachgeneräle-Titel.

Erster Vorsitzender Reiner Schulz nahm kurz nach Mitternacht die Siegerehrung vor. Jeder Spieler erhielt einen Sachpreis, gestiftet von Sparkasse, Nitschdruck und Brauhaus Höchstadt.

Bildergalerie: https://sc-hoechstadt.de/bilder_nacht_der_schachgeneraele_2017
 

Rangliste:  Stand nach der 7. Runde 
Rang Teilnehmer TWZ Verein S R V Punkte Buchh BuSumm
1. Dietze,Sebastian 2138 SC Höchstadt/Aisch 4 3 0 5.5 28.5 160.5
2. Mittag,Ralf 2083 SC Bamberg 5 1 1 5.5 27.5 159.0
3. Schulz,Lukas 2237 SC Höchstadt/Forchheim 5 1 1 5.5 25.5 153.0
4. Herrmann,Jens 2039 SC Bamberg 4 2 1 5.0 25.5 151.0
5. Krauseneck,Peter,Prof. 2089 SC Bamberg 4 1 2 4.5 28.5 151.5
6. Seidel,Peter 2110 SC Höchstadt/Aisch 4 1 2 4.5 27.5 152.0
7. Brunsch,Michael 1882 SC Höchstadt/Aisch 4 1 2 4.5 25.0 154.0
8. Wolf,Pablo 1880 SC Bamberg 3 2 2 4.0 26.5 150.5
9. Gorniak,Janusz 1747 SC Höchstadt/Aisch 3 2 2 4.0 22.5 140.0
10. Paulini,Wolfgang 1680 SC Höchstadt/Aisch 3 1 3 3.5 24.0 142.0
11. Schwarzmann,Tobias 1968 SC Höchstadt/Aisch 2 3 2 3.5 23.5 144.0
12. Gorka,Michael 1715 SC Höchstadt/Aisch 3 1 3 3.5 23.0 142.5
13. Götzel,Alfred 1717 SC Höchstadt/Aisch 3 1 3 3.5 22.5 143.0
14. Baldszuhn,Christian 1722 SC Bamberg 3 1 3 3.5 22.5 142.0
15. Kohler,Alfred 1609 Schachtreff Röttenbach 3 1 3 3.5 22.0 140.0
16. Schulz,Horst 1673 SC Höchstadt/Aisch 3 0 4 3.0 20.5 132.5
17. Tepes,Oliver   SC Bamberg 2 1 4 2.5 21.5 136.5
18. Pfann,Elias 1484 SC Höchstadt/Aisch 2 1 4 2.5 19.0 126.5
19. Röder,Robert 1365 SC Höchstadt/Aisch 2 1 4 2.5 18.5 124.5
20. Bauschke,Norman 1522 SC Höchstadt/Aisch 1 3 3 2.5 18.5 123.5
21. Novi,Gerhard 1349 SC Höchstadt/Aisch 2 1 4 2.5 16.0 123.0
22. Roppelt,Rüdiger 1539 SC Höchstadt/Aisch 2 0 5 2.0 19.0 128.5
23. Munz,Christof 1002 SC Höchstadt/Aisch 1 1 5 1.5 16.5 117.0
24. Schätzko,Wolfgang 1003 SC Höchstadt/Aisch 1 0 6 1.0 16.5 116.0