Städtepartnerschaft Krasnogorsk

Vom 5. bis 9.September 2018 besuchten erstmals Spieler des Schachclubs die Höchstadter Partnerstadt Krasnogorsk (Russland), um dort sowohl Schach zu spielen, als auch die Kultur kennenzulernen. Eingeladen wurden wir vom Krasnogorsker Kinder-Schachclub "Garde", der ein Turnier zwischen den beiden Vereinen organisierte. 2019 war im August der Gegenbesuch in Höchstadt, im November besuchten sechs Spieler erneut die Partnerstadt. 2020 fanden zahlreiche Online-Turniere statt. Weitere Austauschprogramme zwischen den Schachvereinen sind geplant. Doch lest selbst.

22
Nov

15 Jahre DRJA - mit Vortrag des Schachclubs

5
Sep

9-jähriges Talent gewinnt Städtepartnerschaftsturnier

Nach einem erfolgreichen Hybridturnier fanden dieses Wochenende weitere Turniere statt.

30
Aug

Hybridturnier verbindet Partnerstädte

Die Schachspieler aus Höchstadt und Krasnogorsk (Russland, Region Moskau) lassen sich von Corona nicht unterkriegen und spielten am vergangenen Samstag online im Hybrid-Format.

22
Jul

Deutsch-Russische Schachturniere trotzen der Pandemie

Die Freundschaft zwischen den Schachvereinen aus Höchstadt und der russischen Partnerstadt Krasnogorsk besteht schon seit 2018. Es wurden bereits viele Schachturniere in Krasnogorsk und Höchstadt gespielt. 2020 kam Corona dem Turnier in die Quere, aber die Schachspieler ließen sich nicht entmutigen und spielten online mit vielen Deutsch-Russischen Partnerstädtepaaren.

11
Mär

Höchstadt-Kransogorsk gewinnt Freundschaftscup

1
Mär

Dramatik pur in der Quarantäneliga

22
Feb

Virtuelle Quarantäneliga mit 20 Spielern aus beiden Partnerstädten: Schachteam Höchstadt-Krasnogorsk steigt binnen sechs Wochen 11mal auf und erstmals ab


Dimitri Emelianenko punktet für Höchstadt-Krasnogorsk vom heimischen Rechner aus

 

13
Feb

Faschingsblitz

9
Feb

Erneuter Doppelaufstieg in der Quarantäneliga

3
Feb

Goldener Turm 2020: Preise sind da!

Seiten

RSS - Städtepartnerschaft Krasnogorsk abonnieren